Startseite der bat Studiobühne der HfS Berlin
Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin

am 26.10., ab 20 Uhr
Eröffnung des neuen Hochschulgebäudes
Zinnowitzer Str. 11, 10115 Berlin

  • Sa
  • 20
  • Okt 18
  • Veranstaltungsort
  • bat-Studiotheater »
  • Berlin - Prenzlauer Berg
 
Samstag, 20. Oktober, 20:00 Uhr

Hauser

Sommerprojekt Regie

Das erste Studienjahr Regie eröffnet die Spielzeit im September und Oktober mit sechs Projekten, die unter anderem mit Studierenden des 1. Studienjahres Schauspiel in der Semesterpause gearbeitet werden. Es handelt sich dabei um selbstgewählte Stoffe, von klassischen Stücken bis zu Stückentwicklungen und selbstgeschrieben Texten. Jede Inszenierung wird nur an zwei Abenden zu sehen sein.

Hauser

Kaspar Hauser ist ein Wesen, das nicht sprechen kann und das keiner versteht. Wie reagiert eine Gesellschaft auf dieses Unbekannte? In ihrer Inszenierung versucht Carolina Cesconetto, sich mit dieser Frage mit musikalischen und szenischen Ideen auseinander zu setzen.

Regie: Carolina de Araujo Cesconetto
Video: Anna Arman
Dramaturgie: Mara Nitz
Kostüm: Paula de la Haye
Musik: Rafaele M. Andrade
Klavier: Ana Carolina B. Lima
Mit: Max Radestock, Gunnur Martinsdóttir Schlüter, Kristín Anna Guðmundsdóttir, Katharina Quast, Eunsoon Jung, Sean Grimm

Freitag, 19. und Samstag, 20. Oktober

20:00 Uhr

Sommerprojekt / 1. Studienjahr Regie
bat-Studiotheater, Belforter Str. 15, 10405 Berlin

 

Karten im Online Ticket-Shop und an der Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Eine Übersicht über alle Veranstaltungen der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch finden Sie unter www.hfs-berlin.de/kalender


« Zurück | Kalender »

Kalender

24. Jan, 20:00 Uhr
PEER PREMIERE
Drittjahresprojekt / 3. Studienjahr Regie
25. Jan, 20:00 Uhr
PEER
nach Henrik Ibsens „Peer Gynt“
26. Jan, 20:00 Uhr
PEER
nach Henrik Ibsens „Peer Gynt“