Startseite der bat Studiobühne der HfS Berlin
Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin
  • Mi
  • 13
  • Sep 17
  • Veranstaltungsort
  • bat-Studiotheater »
  • Berlin - Prenzlauer Berg
 
  • Foto: Charlotte Lorenz
Teilen!
Mittwoch, 13. September, 19:00 Uhr

Gunger Hames

Eine Stückentwicklung


Sommerprojekte - Inszenatorische Praxis I / Regie

Das erste Studienjahr Regie und Dramaturgie eröffnet die Spielzeit mit vier von sieben Projekten, die unter anderem mit Studierenden des 1. Studienjahres Schauspiel in der Semesterpause gearbeitet werden. Jede Inszenierung wird nur an zwei Abenden zu sehen sein.

 

Regie: Anastasija Bräuniger 1. Stj. Regie HfS

Dramaturgie: Justus Rothlaender (MA Dramaturgie HfS)

Autorenschaft: Luca Calluso, David Heering

Mit: Luise Hart, Judith Florence Ehrhardt, Luis Quintana, Anja Willutzki, Konstantin Bez

Weitere Mitwirkende: Katharina Goebel, Alex Messner, Eve Bormann, Robin Metzer

In Kooperation mit FLUGWERK Berlin

Fünf Menschen steigen aus. Sie suchen einen Ausweg aus der Gesellschaft und gehen in den Wald. Sie werden zu Deserteuren und gründen eine neue Gemeinschaft. Welche Regeln, Formen und Rituale sind nötig um eine Gruppe zu werden? Welche Utopie braucht es um eine Gruppe zu bleiben? Das Ensemble um die Autoren Luca Calluso, David Heering, die Regisseurin Anastasija Bräuniger und den Dramaturg Justus Rothlaender stellt sich diesen Fragen und fordert das Publikum auf, aus der Stadt in den Wald zu treten, einen Abend lang zu desertieren, und Teil einer neuen Gruppe zu werden.


ca. 120 Minuten

« Zurück | Kalender »

Ab Juni 2017 spielen wir wieder in der
Belforter Straße 15
10405 Berlin
Prenzlauer Berg

Karten nur an der Abendkasse. Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Beginn der Vorstellung.